BTW Logo

Die Fachtagung für Datenbanksysteme für Business, Technologie und Web (BTW) ist die bedeutendste Datenbanktagung im deutschsprachigen Raum. Bereits seit 1985 dient sie als zentrales Forum für den wissenschaftlichen und industriellen Austausch, bietet Demo- und Studierendenprogramme sowie Tutorien und Workshops zu verschiedenen aktuellen Themen. Die Relevanz der BTW sowie ihre Entwicklung beschreiben T. Härder und E. Rahm in ihrem Artikel 30 Jahre "Datenbanksysteme für Business, Technologie und Web (2015) sowie A. Blaser in Die BTW im Wandel der Datenbank-Zeiten (1995).

Eine vollständige Liste der bisherigen BTWs kann auf den Seiten der Gesellschaft für Informatik nachgelesen werden. Die Tagungsbände sind unter dblp.uni-trier.de zu finden.

Jahr: Stadt: Organisatoren:
2019 Rostock Prof. Dr. Andreas Heuer, PD Dr.-Ing. Meike Klettke, Prof. Dr. Torsten Grust, Prof. Dr. Felix Naumann
2017 Stuttgart Prof. Dr. Bernhard Mitschang, Prof. Dr. Daniela Nicklas
2015 Hamburg Prof. Dr. Norbert Ritter, Prof. Dr. Thomas Seidl
2013 Magdeburg  Prof. Dr. Gunter Saake, Prof. Volker Markl
2011 Kaiserslautern Prof. Dr. Theo Härder, Prof. Bernhard Mitschang
2009 Münster Prof. Dr. Gottfried Vossen, Prof. Johann-Christoph Freytag (Ph.D.)
2007 Aachen Prof. Dr. Matthias Jarke, Prof. Dr. Thomas Seidl, Prof. Dr. Alfons Kemper 
2005 Karlsruhe Prof. Dr. Peter C. Lockemann, Prof. Dr. Wolffried Stucky, Prof. Dr. Gottfried Vossen
2003 Leipzig Prof. Dr. Erhard Rahm, Prof. Dr. Gerhard Weikum
2001 Oldenburg Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Prof. Dr. Andreas Heuer
1999 Freiburg Prof. Dr. Georg Lausen, Prof. Dr. Alexandro Buchmann
1997 Ulm Prof. Dr. Peter Dadam, Prof. Dr. Klaus R. Dittrich
1995 Dresden Prof. Dr. Klaus Meyer-Wegener, Prof. Dr. Georg Lausen
1993 Braunschweig Prof. Dr. Hans-Dieter Ehrich, Prof. Dr. Wollfried Stucky
1991 Kaiserslautern Prof. Dr. Theo Härder, Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath
1989 Zürich Prof. Dr. Carl A. Zehnder, Prof. Dr. Theo Härder
1987 Darmstadt Prof. Dr. Hans-Jörg Schek, Prof. Dr. Gunter Schlageter
1985 Karlsruhe Prof. Dr. Peter C. Lockemann, Prof. Dr. Wollfried Stucky

Ein zentrales Thema wird es auf der diesjährigen BTW-Tagung nicht geben. Vielmehr steht die Vielfalt der "Datenbankwelt" im Vordergrund. Schwerpunkte bilden daher die Themen:

  • Anfrageverarbeitung und Indexstrukturen
  • Implementierung und Architektur von Datenbanksystemen
  • Parallele und verteilte Datenverarbeitung in Datenbanksystemen
  • Datenmanagement für wissenschaftliche Anwendungen
  • Leistungsanalysen und Benchmarks
  • Datenbanksysteme und Programmiersprachen
  • Wissensmanagement und Data Mining
  • Text Mining und Textanalyse
  • Workflowsysteme
  • Datenreinigung und Datenintegration
  • Hauptspeicherdatenbanken
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Datenbanksysteme für Datenströme, Web- und Graphdaten
  • Big Data und NoSQL-Datenbanken
  • Interaktive Datenanalyse und -visualisierung
  • Datenmanagement in der Cloud
  • Provenance-Management
  • Machine Learning für und mit Datenbanken